Potsdam-Bilder: Galerieübersicht > Stadtzentrum > Stadttore

die Stadtseite des Nauener Tors

Die Potsdamer Stadttore

Von den einst fünf Stadttoren sind drei noch vollständig erhalten. Ein Grünstreifen, der im Rahmen der Bundesgartenschau 2001 angelegt worden ist, verbindet alle drei Tore miteinander. Das Nauener Tor grenzt an das Holländische Viertel, ist das größte Potsdamer Stadttor und wurde im Laufe der Zeit mehrmals verändert. Westlich davon steht das kleine Jägertor, welches 1733 erbaut wurde und damit das älteste der drei Tore ist. Etwas weiter weg am Luisenplatz befindet sich das Brandenburger Tor, welches in der heutigen Gestalt unter den Architekten Carl von Gontard und Georg Christian Unger 1770 im Auftrag von Friedrich II. entstand. Über die von Carl von Gontard in Potsdam erbauten Gebäude gibt es einen Kurzfilm, der hier angesehen werden kann.

Bildübersicht

  • Das Nauener Tor
    Bild 1 Bild 2 Bild 3
  • Das Jägertor
      Bild 3 Bild 4
  • Das Brandenburger Tor
    Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

Zur Potsdam-Bilder Startseite