Potsdam-Bilder: Galerieübersicht > Sanssouci > Neues Palais

vorheriges Bild | nächstes Bild

Der Betrachter dieser Aufnahme sollte seinen Blick zunächst auf die vordere, rechte Ecke richten. Gut zu erkennen ist die Pflasterung des Hofs vor den Communs mit Ziegeln, der sogenannten Mopke. Eine Pflasterung war notwendig, da die Kulisse der Communs auch für Aufführungen und zum Feiern von Festen genutzt werden sollte. Dennoch ist nicht der gesamte Vorplatz gepflastert, seit jeher gibt es auch Rasenflächen wie unmittelbar vor dem Zaun des Cour d'honneur und beidseitig zwischen den Außenflügeln der Communs und des Palais (siehe auch das vorherige Bild). Die (nicht öffentliche) Asphaltstraße in der Mitte des Hofes stammt zwar aus den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, ist jedoch nicht die erste ihrer Art. Bereits Wilhelm II. ließ diesen Weg asphaltieren.

Fotografiert am 6. Februar 2013.

vorheriges Bild | nächstes Bild

Zur Potsdam-Bilder Startseite