Potsdam-Bilder: Galerieübersicht > Sanssouci > Neues Palais

vorheriges Bild | nächstes Bild

Bis zur Terrasse des Palais reicht die Hauptallee. Vor dem Gebäude breitet sich ein von Bäumen umgrenztes Halbrondell aus, das heute wie schon zur Entstehungszeit lediglich aus zwei einfachen Rasenflächen besteht und in den Sommermonaten von Kübelpflanzen umstellt wird. In deren Mitte befinden sich kreisrunde Wasserbecken mit kleiner Fontäne, die es zur Zeit Friedrichs II. allerdings noch nicht gab. Diese entstanden erst in der Kaiserzeit, nachdem unter Friedrich Wilhelm IV. durch die Errichtung des Dampfmaschinenhauses erstmals die Funktion der bereits unter Friedrich II. errichteten Wasserspiele wie der Hauptfontäne sichergestellt und in der Folgezeit immer wieder erweitert worden war.

Fotografiert am 6. Februar 2013.

vorheriges Bild | nächstes Bild

Zur Potsdam-Bilder Startseite