Potsdam-Bilder: Galerieübersicht > Sanssouci > Historische Mühle

die Historische Mühle

Historische Mühle

1737‒1738 wurde in Potsdam an dieser Stelle eine Bockwindmühle gebaut – und damit einige Jahre bevor Friedrich II. Park und Schloss Sanssouci in unmittelbarer Nachbarschaft zur Mühle erbauen ließ. Die unmittelbare Nähe solcher Gebäude zu einem Schloss ist ungewöhnlich, aber Friedrich II. fand genau dies besonders reizvoll und unternahm keinen Versuch, die Mühle abreißen zu lassen. Die Bockwindmühle musste allerdings in den 1780er Jahren wegen Baufälligkeit abgetragen werden, der Nachfolger Friedrichs des Großen ‒ Friedrich Wilhelm II. ‒ finanzierte den 1787‒1791 errichteten Neubau einer Mühle im heutigen Gewand, da die Mühle bereits damals überregional bekannt war.
Durch einen Brand in den letzten Kriegstagen 1945 wurde die Mühle zerstört, und es fehlten zunächst die Mittel für einen Wiederaufbau. Zur 1000-Jahr-Feier Potsdams 1993 konnte jedoch der Nachbau der zweiten Mühle fertiggestellt werden und ist seitdem auch für Besucher geöffnet.

Bildübersicht

Bild 1   Bild 2

Zur Potsdam-Bilder Startseite