Potsdam-Bilder: Galerieübersicht > Bahnbauten > Hofstation im Wildpark

vorheriges Bild des Rundgangs | nächstes Bild des Rundgangs

Blicken wir in die andere Richtung, sehen wir den in U-Form geschwungenen Weg der kleinen Parkanlage. Interessant sind hierbei die im Halbkreis angeordneten alten Dachstützen. Diese stammen nämlich vom ehemaligen Berliner Bahnhof Papestraße, dem heutigen Bahnhof Südkreuz. Der Berliner Bahnhof wurde etwa zur gleichen Zeit umgebaut wie die Hofstation, und man entschied sich für den Erhalt einiger Stützen, indem man sie nach Potsdam brachte und hier wieder einsetzte. Ein neues Dach hier in Potsdam an entsprechender Stelle war nicht geplant, vielmehr sollen sie sich harmonisch in das Bild der Natur einfügen und dem Halbrondell einen ansprechenden Rahmen verleihen.

Fotografiert am 3. Juni 2012.

vorheriges Bild des Rundgangs | nächstes Bild des Rundgangs

Zur Potsdam-Bilder Startseite