Potsdam-Bilder: Galerieübersicht > Bahnbauten > Hofstation im Wildpark

vorheriges Bild des Rundgangs | nächstes Bild des Rundgangs

Der Eindruck mag trüben, aber dieses Blechhäuschen ist originaler Bestandteil der Hofstation! Ursprünglich stand auf allen drei Bürgerbahnsteigen parallel ein solches Häuschen. Sie beherrbergten die Treppenaufgänge zum Empfangsgebäude der Hofstation, über diese konnten bei Bedarf alle drei Bürgerbahnsteige für höfische Zwecke genutzt werden. Im Zuge der Bahnsteigsanierung in den 1990er Jahren ist allerdings nur noch dieses eine Häuschchen übrig geblieben, die anderen beiden Treppenaufgänge wurden verschüttet. Der verbliebene Treppenaufgang von Bahnsteig 1 ist heute modern gestaltet. Schön wäre es gewesen, wenn auf dem Mittelbahnsteig im Zuge des Umbaus der Hofstation wieder ein Blechhäuschen auf den Bahnsteig gesetzt worden wäre, vielleicht als Wartehalle umgebaut oder mit einer kleinen Ausstellung. Zur Not auch einfach verschlossen und vielleicht als Lagerraum genutzt. ;-)

Fotografiert am 7. September 2013.

vorheriges Bild des Rundgangs | nächstes Bild des Rundgangs

Zur Potsdam-Bilder Startseite